Selektion

Ein guter und zuverlässiger Babysitter ist sehr wichtig!
Deshalb überprüfen wir alle unsere Babysitter persönlich
bevor wir sie online stellen.

Auswahlmethode

Wir überprüfen alle Babysitter persönlich, bevor wir ihre Profile online stellen. Wir schauen u.a. nach, ob die Babysitter in den Nanny Nina Profil passen, ob sie zuverlässig, begeisterungsfähig, höflich und verantwortungsvoll sind. Ausserdem müssen sie selbstverständich gerne mit Kindern arbeiten und immer pünktlich sein! Unser Auswahlverfahren besteht aus drei Runden

Wir betrachten die Erfahrung, Ausbildung, Alter und die Gesamterscheinung jeder Babysitter, der bei Nanny Nina arbeiten will.

Wir schauen uns ihre Facebook-, Linkedin-, Twitter- und Instagram-Accounts an.

Die letzte Phase ist ein persönliches Gespräch und ein Test, um zu sehen, wie der Kandidat auf Situationen reagiert, die häufig während des Babysitten auftreten.

Runde 1 Der Profil-Check

Zuerst prüfen wir, ob der Kandidat die grundlegenden Anforderungen erfüllt. Wir überprüfen die Erfahrung mit Kindern, Ausbildung und Alter der Bewerber

Runde 2. Soziale Online-Netzwerke Check

Mit dieser Überprüfung suchen wir nach dem Verhalten der Bewerber, die nicht in einem Lebenslauf zu finden sind. So können z.B. Facebook-Profile einen zusätzlichen Einblick geben und helfen bei der Entscheidung, ob der Kandidat unsere Erwartungen an einen Nanny Nina Babysitter erfüllt.

Runde 3 Persönliches Gespräch

In dieser letzten Runde laden wir den Kandidaten zu einem persönlichen Einführungsgespräch ein. Wir interviewen den Bewerber und beurteilen ihre Erfahrung mit Kinderbetreuung. Wir fragen nach, wie sie in den verschiedenen Situation, die häufig mit Kindern auftreten können, reagieren würden. Wir überprüfen, ob der Kandidat angemessen auf unerwartete Situationen reagieren kann, und natürlich, wenn sie dem Nanny Nina Profil entsprechen!

Mini training

Wenn der Kandidat die drei Runden beendet hat, bekommt er das Nanny Nina Babysitting Training. Dieses Training enthält alle Grundlagen, die sie wissen müssen, wenn sie auf Kinder aufpassen. Die am häufigsten vorkommenden Situationen werden erwähnt und wir erklären die korrekte Reaktion in jeder Situation. Alle Nanny Nina Babysitter sollen damit die grundlegenden Kenntnissen im Umgang mit Kindern beherrschen können. Wir erwarten auch, daß die Kinderbetreuer Initiative haben und sich gut über das Verhalten des Kindes informieren, z.B. über Schlafzeiten, Lieblingsspielzeugen, ob es irgenwelche Rituale gibt. Sie sollen immer wissen wen in Notsituationen anzurufen. Wir informieren unsere Babysitter auch über Erste Hilfe Grundlagen, sie erhalten alle einen Flyer über Erste Hilfe für Kinder, damit sie wissen, wie zu reagieren, falls ein Unfall eintritt.